Chance zur Öffnung nutzen!

FDP-Kreistagsfraktion verlangt vom Landrat schnelle Reaktion

24. März 2021 < > Die nordrhein-westfälische Landesregierung will nach Ostern in ausgewählten Modellkommunen gelockerte Corona-Beschränkungen gekoppelt an ein IT-gestütztes Testkonzept einführen. Die zeitlich befristeten Modellprojekte sollen in fünf bis sechs Städten und Landkreisen umgesetzt werden, sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) heute im Düsseldorfer Landtag. Darunter sollen Orte in Westfalen und im Rheinland, große und kleine Städte sowie Landkreise sein.
Voraussetzung für den Versuch seien lückenlos negative Corona-Testergebnisse und IT-Systeme zur Kontaktnachverfolgung.

FDP-Fraktionsvorsitzender Axel Hoffmann hat sich deshalb unmittelbar an Landrat Voge gewandt und zum schnellen, „persönlichem“ Handeln aufgefordert. Hier das Schreiben: